Notaufnahme der Kreisklinik Mindelheim
Telefon: 08261/797-0

24-Stunden Herzkatheter-Rufbereitschaft
Telefon: 08261/797-0

Notaufnahme der Kreisklinik Ottobeuren
Telefon: 08332/792-0

Rettungsleitstelle
Telefon: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 01805-116117 (0,14 Euro/Min. aus den Festnetzen und max. 0,42 Euro/Min. aus den Mobilfunknetzen)

Personalrat

Personalrat der Kreiskliniken Unterallgäu

Der Personalrat der Kreiskliniken Unterallgäu vertritt die Interessen aller Beschäftigten der Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren. 

Die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Personalvertretung ergeben sich aus dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz (BayPVG) und dem Bundes-Personalvertretungsgesetz (BPVG).
Der Personalrat achtet auf die Einhaltung und Anwendung der geltenden Tarifverträge (TVöD, Marburger Bund), der Arbeitszeit- und Arbeitsschutzgesetze. Außerdem überwacht der Personalrat die gesetzeskonforme Anwendung aller für die Beschäftigten der Kreiskliniken Unterallgäu betreffenden Gesetze und Verordnungen.

Der Personalrat besteht aus 11 gewählten Mitgliedern und seinen Ersatzmitgliedern.
Aus seiner Mitte wurde der Vorstand des Personalrats gewählt.

Mitglieder des Vorstandes sind:

Klaus Plate (B.A.)

Vorsitzender des Personalrats

Lydia Hartmann

Stellv. Personalratsvorsitzende

Uwe Reiter

Stellv. Personalratsvorsitzender

Neben den monatlichen Sitzungen bieten die Mitglieder des Gremiums regelmäßige Mitarbeitersprechstunden an. Die Termine können persönlich oder telefonisch
(Tel.: 08261 / 797 6158 - MN oder 08332 / 792 4232 - OTB) vereinbart werden.
In der Regel sind die Mitglieder des Personalrats werktäglich von 08:00 - 16:00 Uhr erreichbar.
Über unser E-Mail-Programm (k.plate(at)kkh.unterallgaeu.de) können sich die Mitarbeiter mit allen Fragen zusätzlich an die Mitglieder des Personalrats wenden.